Adi Morawitz

 

1963 geboren in Wr. Neustadt (A, NÖ) 

1990 – 1996 Studium an der Universität Wien (Philosophie und Geschichte)

seit 2001 künstlerische Beschäftigung mit Bildhauerei,

Studium bei tschechischen (Mirek Trejtnar, Prag, 2003) und argentinischen Marionettenmachern (Alejandra Farley,Escuela de Titiriteros/Teatro San Martin, Buenos Aires, 2004/05)

2004/05 Bildhauerklasse bei Morena Maehashi und Malena Trosolino, Buenos Aires, 

2005 – 2009 Studium an der Wiener Kunstschule, Bildhauerei, Diplom mit Auszeichnung

2008 und 2011 Privatissimum bei Walter Moroder, St. Ulrich (Italien),

Adi Morawitz lebt und arbeitet in Wien