Franz Xaver Ölzant

1934 geb. in Oberzeiring, STK

1955–1958 Studium an der Akademie für Angewandte Kunst bei Prof. Knesl

1958–1965 freischaffend tätig in Pfaffenschlag an der Thaya, NÖ

1962 Aufenthalt in Berlin

1963–1964 Teilnahme an den Grabungskampagnen des Österr. Archäologischen Institutes in Ephesos

1977–1976 Beschäftigung beim Österr. Bundestheaterverband

1980 Preis der Stadt Wien für Bildhauerei

1986–2001 Professur an der Akademie der bildenden Künste Wien

1989 Würdigungspreis des Landes Steiermark für bildende Kunst 

2005 Würdigungspreis des Landes Niederösterreich für bildende Kunst