Krasimira Stikar

 

„Über mich und meine künstlerische Arbeit“, 2016, Krasimira Stikar

 

Mein Name ist Krasimira Stikar. KRASIMIRA bedeutet von „Krasi“- schmückt; schön & „Mir“- Frieden; Welt. Zusammen formuliert: „Schöner Frieden“ Dies ist auch meine Vision.

Ich bin Bulgarin. Meine Muttersprache ist Bulgarisch. Eine andere Sprache die ich mit Leidenschaft spreche ist die bildnerische Sprache- die visuelle Kunst. Neben meiner Tätigkeit als Künstlerin arbeite ich gerne kreativ mit Kindern. Sie sind meine Helden. Meine Werte sind Kreativität, Naturverbundenheit, Frieden und gezielt Platz für Digitales. In der immer schneller werdenden Informationsgesellschaft ist es schon ein Talent, wenn man das Wesentliche von dem ganzen Überfluss im Auge behalten kann. In meiner Arbeit entfliehen all die unzähligen Informationen und künstliche Reize des täglichen Leben. Für die Realisierung meiner Werke benötige ich oft viel Zeit, ruhiges Denken und Überlegen. Auch wie ein Kind will ich vorurteilsfrei an die Sachen herangehen ohne Berührungsängste.

Themen die mich antreiben sind: Stillstand und Bewegung, Bildersequenzen einer Veränderung Crossover Bildender Kunst, Animation und Design Zeichnen & Malen - Grundlagen bis zum eigenständigen Gestalten- Freiheit, Regeln und Grenzen (Licht und Schatten, Fluchtpunkte, Perspektive, Goldener Schnitt und etc.) Charakteristisch für meine Arbeit ist die Animation. Linien und Formen bewegen sich in meinen Zeichnungen und Animationen als wären sie lebendig. Anders Mal bleiben sie einfach und schlicht still. Öfters zeichne ich die durchgeführte Bewegung und Veränderung der Formen in einer Bildkomposition. Andersmal wird nur eine einzelne Bildsequenz von mir ausgewählt und statisch dargestellt.